Aktuelle Infos aus der WPK

WISSENSWERTE-Recherchestipendien für Medizinjournalisten

04.05.15 | Die TU Dortmund bietet erneut WISSENSWERTE-Recherchestipendien für Medizinjournalisten an. Die Stipendien sollen dazu beitragen, das Wissen und die Recherchetiefe von jüngeren Freien Medizinjournalisten in ausgewählten Themenfeldern zu stärken. Zwei Recherchestipendien in Höhe von jeweils bis zu 5.500,- Euro werden vergeben.

mehr

Nachruf auf Klaus Tschira

Klaus Tschira ist am 31. März 2015 völllig überraschend im Alter von 74 Jahren gestorben. Der WPK-Vorsitzende Martin Schneider durfte den Mäzen und großen Förderer der Wissenschaft persönlich kennenlernen. Ein Nachruf.

mehr

WPK mit neuem Vorstand

15.03.15 | Die Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK) e.V hat einen neuen Vorstand. Auf der 30. Mitgliederversammlung, die am 14. März in Köln stattfand, wurden Nicola Kuhrt (Spiegel Online) und Kathrin Zinkant (Süddeutsche Zeitung) neu in den Vorstand gewählt.

mehr

Mit der WPK in Südafrika - die Nachlese

Im November 2014 waren gut zwei Dutzend WissenschaftsjournalistInnen mit der WPK auf Recherchereise in Südafrika. Aus der Reise sind zahlreiche Beiträge hervorgegangen. Ein Überblick zum Nachlesen und Stöbern.

mehr

WPK-Mitgliederversammlung

Am Nachmittag des 14. März 2015 findet die 30. Ordentliche Mitgliederversammlung der WPK statt. Nach einem wissenschaftlichen Vorprogramm in der Deutschen Sporthochschule Köln kommen die WPK-Mitglieder zusammen, u.a. um über die Aktivitäten des vergangenen und des aktuellen Jahres zu diskutieren - und um einen neuen Vorstand zu wählen.

mehr

Das Science Media Center kommt 2015

Nach langen Verhandlungen ist es nun definitiv: Ab 2015 werden wir mit dem Aufbau eines Science Media Centers beginnen - eine Anlaufstelle von Journalisten für Journalisten, um ihnen den Zugang zu aktuellen (und evtl. kontroversen) wissenschaftlichen Themen zu erleichtern.

mehr

"meta - Das Magazin über Journalismus und Wissenschaft" ist online

Mit dem Start der Wissenswerte 2014 wird aus dem WPK Quarterly "meta - Das Magazin über Journalismus und Wissenschaft". Die Ziele bleiben dieselben. Die Reflexionen über den Wissenschaftsjournalismus sind nun in Form des digitalen Magazins aber deutlich interaktiver.

mehr

Vorsicht vor Hypes - ein Kommentar von Martin Schneider zur Wissenschaftskommunikationsdebatte

17.10.2014 | Der Sommer 2014 wurde beherrscht von einer Debatte, wie gute Wissenschaftskommunikation aussehen sollte. In Aufrufen und Stellungsnahmen gaben verschiedene Arbeitsgruppen Analysen und Empfehlungen ab. Eine Diagnose: Forscher übertreiben ihre Studienergebnisse und Journalisten schielen nur auf auflagenträchtige Schlagzeilen. Die Kritik ist oft berechtigt, ein neuer Presserat aber nicht vonnöten, findet WPK-Vorsitztender Martin Schneider.

mehr

Wissenswerte 2014 in Magdeburg

07.09.2014 | Die WISSENSWERTE findet 2014 erstmals außerhalb Bremens statt. Vom 24. bis zum 26. November beherbergt Magdeburg das Forum für Wissenschaftsjournalismus. Melden Sie sich jetzt an. WPK-Mitglieder, die sich zeitig online registrieren, erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühren.

mehr

Thomas Reintjes gewinnt Preis für Innovationsjournalismus

04.09.2014 | Der WPK-Journalist Thomas Reintjes, ist auf dem scoopcamp 2014 für seinen Radiobeitrag über Kampfroboter mit dem Deutschen Preis für Innovationsjournalismus ausgezeichnet worden.

mehr