WISSENSWERTE 2016 in Bremen

Vom 28. bis 30. November 2016 findet der Treffpunkt für Deutschlands Wissenschaftsjournalisten und Kommunikatoren,
die WISSENSWERTE, zum 13. Mal statt. Im Congress Centrum Bremen erwartet Sie wieder eine Mischung aus Kongress, begleitender Fachausstellung und interessanten Exkursionen sowie viel Gelegenheit zum Vernetzen.

Dieses Jahr u.a. im Programm:

-         „Wie verändern soziale Medien den Journalismus?“: Ein Streitgespräch zwischen Juliane Leopold (Digitalberaterin tagesschau.de und ehemalige Chefredakteurin von BuzzFeed) und dem Freien Journalisten Dr. Jakob Vicari (Projekt „Sensor-Live-Reportage“)

-         „Genome Editing beim Menschen: Die Debatte um den Eingriff in die Keimbahn“: Welche Rolle haben Wissenschaftsjournalisten im Diskurs um die revolutionäre „Genschere“ CRISPR?

-         „Im Wettrennen gegen die Hacker – Forschung zur IT-Sicherheit“

-         „Aufklärung in den Echoräumen des Irrsinns: Journalismus zwischen gatekeeping und gatewatching“

-         Gravitationswellen, CERN, Raumfahrt: „Vom richtigen Umgang mit der Großforschung“

-         „Soft & beliebt: Gesellschaftliche Themen aus der Wissenschaft“

Das vollständige Programm mit den Abstracts und allen Referenten finden Sie hier : http://www.wissenswerte-bremen.de/Sessions2016

Außerdem im Angebot: Zeit und Raum zum Netzwerken, ein Get-Together am Montag, Exkursionen am Mittwoch, die Ausstellung WissensCampus, das Kompaktformat „Meet the Experts“, Tagungsunterlagen, Tagungsverpflegung und mehr.

Ein Bersuch der WISSENSWERTE lässt sich auch als Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen: https://px.convent-registration.de/cgi-bin/regform.exe?company=3&Event=B16-3043&Language=0&Entry=9