Programm Wissenschafts- und Auslandsjournalismus der Dr. Alexander und Rita Besser-Stiftung

Programm Wissenschafts- und Auslandsjournalismus

Dr. Alexander und Rita Besser-Stiftung - Studienstiftung 

Programmziel 

Das Programm zielt auf die nachhaltige Verbesserung des Wissenschafts- und Auslandsjournalismus im deutschen Sprachbereich durch Förderung der Aus- und Fortbildung von Nachwuchsjournalisten ab. Die Arbeitsvorhaben sollen der Vermittlung journalistischer Fähigkeiten dienen, nicht aber eine theoretische Arbeit über Journalismus zum Gegenstand haben: Gefördert werden Praktika, (nicht oder nur gering vergütete) Volontariate etc. bei Zeitungen, Zeitschriften, Redaktionen und Rundfunk- oder Fernsehsendern im In- und Ausland. Auch Ausbildungzeiten an Journalistenschulen können gefördert werden (Bsp. Praxissemester). Ausbildungen im Bereich Foto entsprechen nicht dem Förderungsprofil. 

Teilnahmevoraussetzungen

Finanzierung

Bewerbung und Auswahl 

Finanziert seit 1994 durch die Dr. Alexander und Rita-Besser-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.

Ansprechpartner 
Britta Voß
Telefon 0228 82096-350
voss@studienstiftung.de

Sekretariat 
Karin Thomalla-Kaso
thomalla@studienstiftung.de