WPK-Veranstaltungen

Medienrecht: Meins oder Deins? Urheber- und Nutzungsrechte

Workshop

Medienrecht: Meins oder Deins? Urheber- und Nutzungsrechte

Termin: 15. November 2014 | Der Workshop beantwortet praxisrelevante Fragen: Wie lässt sich ein Beitrag häufiger verkaufen? Welche Vergütung steht mir zu? Welche Fotos und Aussagen darf ich wo (frei) verwenden? etc.

mehr

Recherchereise Südafrika

Recherchereise

Recherchereise Südafrika

Vom 5. bis 18. November 2014 unternimmt die WPK eine Recherchereise nach Südafrika. Das Programm wird gerade zusammengestellt. So viel steht aber fest: Die Recherchereise führt nach Cape Town, Johannesburg und Pretoria. Drei Tage sind für den Besuch eines Nationalparks (Pilanesberg oder Krüger) vorgesehen.

mehr

Pressegespräch Fukushima heute

Hintergrundgespräch

Pressegespräch Fukushima heute

Termin: 31.10.2014 | Nach der Preview der Reportage "Ranga Yogeshwar in Fukushima" (19.30 Uhr) sprechen wir mit dem Reporterteam über ihre Erlebnisse rund um den Dreh an den Unglücksreaktoren. Einen besonderen Einblick in die aktuelle Situation verschafft uns Teruaki Kobayashi, der als General Manager von TEPCO auch für die Anlage Fukushima Daiichi verantwortlich ist. Wie verläuft der Rückbauplan und wie sieht Japans Kernkraft-Strategie knapp vier Jahre nach dem Unglück aus?

mehr

Ebola in Afrika - Ebola in Deutschland

Hintergrundgespräch

Ebola in Afrika - Ebola in Deutschland

Termin: 22. Oktober 2014, 11-13 Uhr, Gesundheitsamt Frankfurt | Schwerpunkte des Minisymposiums sind: Seuchen-Situation in Afrika, Stand der Impfentwicklung, Vorbereitungen in Deutschland

mehr

Parallel für Print und Hörfunk arbeiten

Workshop

Parallel für Print und Hörfunk arbeiten

10. & 11. Oktober 2014 in Hamburg | Wie können freie Print-Journalisten ihre Themen auch für den Hörfunk anbieten, wie Hörfunkjournalisten beim Print – und welchen Vorteil hat das für sie? Was muss bei Recherche und Interviews beachtet werden, welche Unterschiede gibt es beim Schreiben? Diese und andere Fragen thematisiert der Workshop "Parallel für Print und Radio arbeiten".

mehr

Data-Stories I+II

Workshop

Data-Stories I+II

Termin: 10./11. Oktober 2014 in München | Daten und Statistiken können für die Recherche wahre Goldgruben sein. Wer sie clever auswertet, findet nicht nur Belege für Thesen und Fakten für deren Einordnung. Oft kommen exklusive Geschichten zum Vorschein, die erst durch die Analyse großer Datensätze sichtbar werden. Wie das geht, können Journalisten mithilfe einiger Techniken und Werkzeuge lernen.

mehr

Brüssel:

Workshop

Brüssel: "Horizon 2020 - Forschungspolitik in der EU"

Termin: 15.-17. September 2014 | Mit dem Seminar sollen Hintergründe der europäischen Forschungspolitik transparent werden – mit einem systematischen Blick auf die Akteure Wissenschaft, Lobbyismus, Journalismus: Wie agiert die Wissenschaft als Akteur in Brüssel? Wie beeinflussen Lobbyisten den politischen Prozess? Wie funktioniert Journalismus in Brüssel? Das Seminar vermittelt den Teilnehmern exklusive Einblicke sowie Kontakte zu Key Playern.

mehr

Mobiler Journalismus

Workshop

Mobiler Journalismus

Ein handelsübliches Smartphone reicht völlig aus, um multimedial berichten zu können. Der Workshop erklärt die Grundlagen des Mobile Reporting: Welche Ausstattung brauche ich? Welche Apps, Programme und Plattformen sind empfehlenswert? Welche Formate kann ich damit bedienen?

mehr

Polen - Zwischen High-Tech und Naturschutz

Recherchereise

Polen - Zwischen High-Tech und Naturschutz

Vom 1. bis 7. Juni 2014 besucht die WPK die Forschungslandschaft unseres Nachbarn Polen. Zielorte der Reise sind Warschau, Lodz, Bialystok und der Naturpark Bialowieza.

mehr

Data-Stories I+II

Workshop

Data-Stories I+II

Termin: 11./12. April 2014 | Daten und Statistiken sind für die Recherche wahre Goldgruben. Wer sie clever auswertet, findet nicht nur Belege für Thesen und Fakten für deren Einordnung. Oft kommen exklusive Geschichten zum Vorschein, die erst durch die Analyse großer Datensätze sichtbar werden. Wie das geht, können Journalisten mithilfe weniger Techniken und Werkzeuge lernen.

mehr