Radio / Podcast für Einsteiger 2: Schreiben fürs Hören – Rhetorik für Radio und Podcast

Schreiben fürs Hören – Rhetorik für Radio und Podcast

Schreiben fürs Hören – Rhetorik für Radio und PodcastChristian Eßer

Podcast oder Radio zu hören, kann ganz schön anstrengend sein. Sollte es aber nicht. Zum einen, weil der Zuhörer selten mit beiden Ohren und seiner ganzen Aufmerksamkeit bei der Sache ist. Zum anderen, weil es die Aufgabe des Autors ist, sich anzustrengen; nicht die des Hörers. Aber keine Sorge: Sie als Autor müssen sich nicht gleich überanstrengen, wenn Sie ein Hör-Manuskript verfassen. Sofern Sie auf ein paar Dinge achten.

Wie man ohne viel Aufwand verständlicher fürs Hören schreibt – egal, ob für Radio oder Podcast: Das vermittelt der eintägige Workshop "Schreiben fürs Hören – Rhetorik für Radio und Podcast".

 

Inhalt des Workshops:
In diesem eintägigen Workshop geht es um Sprachstile und Satzstrukturen bei verschiedenen Stilformen des wissenschaftsjournalistischen Hörfunks. Es geht um das An- und Abtexten von O-Tönen sowie um An- und Abmoderation und auch um Zahlen und Fachbegriffe. Die einzelnen Themen werden jeweils anhand von Hörbeispielen und Schreibübungen vermittelt.

Gerne besprechen wir auch Beiträge der Teilnehmer, die bereits früher erstellt wurden. Außerdem steht die Dozentin nach der Veranstaltung für eine kostenlose Beratung pro Teilnehmer gerne zur Verfügung.

 

Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich an Berufsanfänger und Quereinsteiger im Radiojournalismus, an Hobby-Podcaster und ebenso an Textjournalisten, die für ein multimediales Angebot nun auch Audios erstellen sollen.

 

Was der Workshop nicht leisten kann:
Es wird diverse Schreibübungen geben; allerdings werden die Beiträge aus Zeitgründen nicht professionell eingesprochen und produziert werden können, sondern lediglich vorgelesen und dann im Kreis der Teilnehmer diskutiert.


Dozentin:
Franziska Badenschier ist freie Wissenschaftsjournalistin und arbeitet vor allem für den Deutschlandfunk sowie für Online-Medien. Sie ist langjähriges WPK-Mitglied und im Team von "meta", dem Magazin über Journalismus und Wissenschaft.

Zeit und Ort:
Sa., 11.07.2015, 10.00 bis 19.00 (inkl. Pausen);
Tagesspiegel, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin

Workshop im Doppelpack:
Tags zuvor findet - ebenfalls in einem Raum des Tagesspiegels - der Workshop "Radio / Podcast für Einsteiger 1: Stilformen und Workflow" statt:
Fr., 10.07.2015, 10.00 bis 19.00 Uhr (inkl. Pausen), Beide Workshops können unabhängig voneinander besucht werden - oder im Doppelpack. 

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich per Mail an: wpk@wpk.org. Für WPK-Mitglieder ist der Workshop kostenlos. Teilnahmebeitrag für Nicht-Mitglieder auf Anfrage.