Service

Journalistenpreise / Stipendien

Medienpreis HIV/AIDS

Einsendeschluss: 15. Januar 2023 | Ausgezeichnet werden Medienschaffende, die sich in besonderer Weise journalistisch oder künstlerisch mit HIV/Aids auseinandersetzen. Der Medienpreis HIV/AIDS, der in einem Zwei-Jahres-Rhythmus ausgeschrieben wird, ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert (unterstützt durch Gilead Sciences GmbH & Verband forschender Arzneimittelhersteller (VfA).

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in / Wissenschaftsredakteur/in MIP.labor Berlin

Bewerbungsfrist: 22.02.2021 | Gesucht wird eine/n Wissenschaftsredakteur/in, der/die das neue MIP.labor mitaufbauen möchte, eine Ideenwerkstatt für Wissenschaftskommunikation zu Mathematik, Informatik und Physik, gefördert durch die Klaus Tschira Stiftung

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Online-Redakteur/in (m/w/d) an der Akademie für Wissenschaften in Hamburg

Bewerbungsschluss: 28.02.2021 | Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschäftsstelle in Teilzeit (50%), befristet auf zwei Jahre, eine/n Online-Redakteur/in (m/w/d).

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

RedaktorIn (80%) im NZZ-Ressort "Wissenschaft und Technologie"

Bewerbungsfrist: 1. Februar 2021 | Das NZZ-Ressort «Wissenschaft und Technologie» sucht zum 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine/n RedaktorIn Wissenschaft und Technologie; Schwerpunkt Psychologie 80% (m/d/w)

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Wissenschaftlicher Projektkoordinator (m/w/d) "Ernährungsradar" an der Uni Bayreuth

Bewerbungsschluss: 15.01.2021 | Im Projekt Wissensportal Ernährung - „Ernährungsradar“ der Fakultät Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit der Universität Bayreuth ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche*r Projektkoordinator*in (w/m/d) (Vergütung nach E 13 TV-L) befristet für die Laufzeit des Projektes (bis 31.10.2024) im Umfang von 75 v.H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Redakteur/in (m/w/d) Bereich Gesundheit/Natur/Garten bei Reader's Digest Deutschland

Für das Sachbuch- und Ratgeberprogramm sucht die Reader’s Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH im Rahmen einer 80%-Stelle einen Redakteur (m/w/d) im Bereich Gesundheit/Natur/Garten. Standort Stuttgart

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Koordination Public Relations bei der Gesellschaft für Biologische Daten e.V.

Im Großprojekt NFDI4BioDiversity der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für Koordination Public Relations und Außenkommunikation (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.09.2025.

mehr

Jobangebote / Auftragsangebote

Journalist-in-Residence-Fellowship an der Universität Konstanz (Exzellenzcluster "Politische Dimension der Ungleichheit")

Das Fellowship bietet erfahrenen Journalistinnen und Journalisten im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, sich während eines Aufenthalts von sechs Wochen bis drei Monaten einem eigenen journalistischen Projekt zum Thema Ungleichheit zu widmen. Bewerbungen für Aufenthalte im Jahr 2021 werden bis zum 27. Februar 2021 erbeten.

mehr

Journalistenpreise / Stipendien

proDente Journalistenpreis Abdruck

Einsendeschluss: 15. Januar 2021 | Die Initiative proDente zeichnet mit dem Journalistenpreis "Abdruck" jährlich herausragende Arbeiten aus, die Themen rund um Zahnmedizin oder Zahntechnik verständlich und fachlich fundiert behandeln. Kategorien: Print, Hörfunk, TV und Online. Preisgeld insgesamt 10.000 Euro. Einzelne JournalistInnen sowie Redaktionsteams können teilnehmen.

mehr

Journalistenpreise / Stipendien

Peter Hans Hofschneider Recherchepreis - Recherchepreis für Wissenschafts- und Medizinjournalismus

Einsendeschluss: 31. Dezember 2020 | Ausgezeichnet werden journalistische Arbeiten und geplante Rechercheprojekte aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung, welche sowohl durch eine saubere Darstellung wissenschaftlicher Fakten als auch durch die Recherche politischer, wissenschaftlicher oder gesellschaftlicher Hintergründe überzeugen. | Stifter: Stiftung experimentelle Biomedizin | Dotierung: 20.000 CHF (zweckgebunden)

mehr