Autor:innen gesucht für Spezialausgabe des Mitteilungsblatts der Fachgruppe Analytische Chemie (GDCh)

Für eine Spezialausgabe des Mitteilungsblatts der Fachgruppe Analytische Chemie in der Gesellschaft Deutscher Chemiker werden Autor:innen gesucht.

Das Heft erscheint vier Mal im Jahr und geht an alle Mitglieder der Fachgruppe, vornehmlich analytische Chemiker in Industrie und Akademia sowie junge Wissenschaftler/Studenten, die sich auf Analytik spezialisieren wollen. Es wird in gedruckter Form an die Mitglieder versandt und steht als Download unter https://www.gdch.de/netzwerk-strukturen/fachstrukturen/analytische-chemie/publikationen/mitteilungsblatt-der-fachgruppe.html  zur Verfügung.

Für die Ausgabe 3/2021 ist ein Spezialheft zur Umweltanalytik geplant. Themen sind perfluorierte Kohlenwasserstoffe, Fukushima und NOx-Analytik

Das Honorar liegt bei 400 Euro inkl. USt (7%-Leistung).

Redaktionsschluss ist Ende August.

Fragen und Angebote bitte an Brigitte Osterath, osterath@writingscience.de