Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) sucht WissenschafsjournalistInnen für regelmäßige Zusammenarbeit

Das Helmholtz-Zentrum Berlin sucht WissenschaftsjournalistInnen für eine regelmäßige Zusammenarbeit.

Mögliche Arbeitsfelder:
- Erstellen von Porträts
- Artikel für die HZB-Zeitung
- News-Texte zu einer wissenschaftlichen Publikation.

Thematisch geht es vor allem um Material- und Energieforschung, das kann daher auch mal Corona-Forschung oder andere Themen aus den Lebenswissenschaften sein. Auf der News-Seite des HZB erhält man einen Eindruck, welche Themenfelder vorkommen:

https://www.helmholtz-berlin.de/pubbin/newsroom (in der Suche unter Rubrik „Science Highlight“ eingeben)

Angestrebt wird ein Rahmenvertrag bis Ende 2021.

InteressentInnen melden sich möglichst bis zum 30.04.2020 bei Ina Helms: ina.helms@helmholtz-berlin.de.