Journalistenpreise / Stipendien

Medienpreis HIV/AIDS

Einsendeschluss: 15. Januar 2023 | Ausgezeichnet werden Medienschaffende, die sich in besonderer Weise journalistisch oder künstlerisch mit HIV/Aids auseinandersetzen. Der Medienpreis HIV/AIDS, der in einem Zwei-Jahres-Rhythmus ausgeschrieben wird, ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert (unterstützt durch Gilead Sciences GmbH & Verband forschender Arzneimittelhersteller (VfA).

mehr

proDente Journalistenpreis Abdruck

Einsendeschluss: 15. Januar 2021 | Die Initiative proDente zeichnet mit dem Journalistenpreis "Abdruck" jährlich herausragende Arbeiten aus, die Themen rund um Zahnmedizin oder Zahntechnik verständlich und fachlich fundiert behandeln. Kategorien: Print, Hörfunk, TV und Online. Preisgeld insgesamt 10.000 Euro. Einzelne JournalistInnen sowie Redaktionsteams können teilnehmen.

mehr

Peter Hans Hofschneider Recherchepreis - Recherchepreis für Wissenschafts- und Medizinjournalismus

Einsendeschluss: 31. Dezember 2020 | Ausgezeichnet werden journalistische Arbeiten und geplante Rechercheprojekte aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung, welche sowohl durch eine saubere Darstellung wissenschaftlicher Fakten als auch durch die Recherche politischer, wissenschaftlicher oder gesellschaftlicher Hintergründe überzeugen. | Stifter: Stiftung experimentelle Biomedizin | Dotierung: 20.000 CHF (zweckgebunden)

mehr

gsk-Publizistikpreis

Einsendeschluss: 15. November 2020 | Publizistik-Preis für Arbeiten, die biomedizinische Themen oder auch ihren wissenschafts- bzw. strukturpolitischen Hintergrund einer breiten Öffentlichkeit allgemein verständlich darstellen | Stifter: GlaxoSmithKline Stiftung, München | Gesamtdotierung 15.000€

mehr

ACHEMA-Medienpreis

Bewerbungsschluss: 15. Januar 2021 | zeichnet Beiträge aus, die Themen der chemischen Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Chemie oder des technischen Umweltschutzes verständlich vermitteln. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert.

mehr

Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit

Einsendeschluss: 18. Januar 2021. Prämiert werden Beiträge, die gesundheitliches Wissen anschaulich vermitteln und Zusammenhänge transparent darstellen, dass Sie für Laien/Patienten verständlich sind.

mehr

PUNKT: Acatech-Preis für Technikjournalismus und Technikfotografie

Einsendeschluss: 26. Mai 2020 (Kategorie Text). acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften prämiert herausragenden Technikjournalismus mit dem PUNKT. 2020 wird der Technikjournalismuspreis PUNKT in der Kategorie "Text" ausgeschrieben. Preisgeld je Sparte: 5.000 Euro.

mehr

DGPPN-Preis für Wissenschaftsjournalismus

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2020 | Themen: Psychiatrie, Psychotherapie, Nervenheilkunde, seelische Gesundheit. Dotierung: insgesamt 15.000 Euro. Stifter: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) und Stiftung für Seelische Gesundheit.

mehr