Leiterin (w/m/d) Kommunikation und PR am DESY in Hamburg

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der weltweit führenden Zentren in der Forschung mit Photonen, in der Teilchen- und Astroteilchenphysik sowie in der Beschleunigerphysik. An den beiden Standorten Hamburg und Zeuthen arbeiten mehr als 2400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wissenschaft, Technik und Administration.

Mit der Science City Bahrenfeld entsteht unter maßgeblicher Beteiligung DESY's in Hamburg ein Modell mit internationaler Strahlkraft für den Forschungscampus der Zukunft, in dem Spitzenforschung mit hochmodernen Großforschungsanlagen, die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Transfer in Wirtschaft und Gesellschaft in enger Verzahnung nachhaltig umgesetzt werden.

Für die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (PR) wird eine erfahrene Führungspersönlichkeit gesucht, die das Portfolio der strategischen Kommunikation im Wissenschaftsbereich beherrscht und mit viel Engagement und Motivation angeht. In enger Abstimmung mit dem Direktorium leiten Sie die PR Abteilung bei DESY, um eine kohärente Darstellung des Forschungszentrums an beiden Standorten sicherzustellen und zu gestalten. Sie nutzen alle adäquaten Medien, um mit unseren Zielgruppen zu kommunizieren, die so facettenreich sind wie die Wissenschaftslandschaft selbst.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Frank Lehner, unter 040-8998-3612. Die Gespräche finden voraussichtlich am 18. März statt.

Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.

Bewerben Sie sich über das DESY-Bewerbungsportal: Online-Bewerbung

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung | Kennziffer: VMA001/2019
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg
Telefon: 040 8998-3392