StiPWIS - Potsdamer Recherchestipendium für Wissenschaftsjournalismus

Der Verein proWissen Potsdam vergibt in Kooperation mit der Stiftung Potsdam Research Network ein Recherchestipendium in Höhe von 1.000 Euro an eine Journalistin oder einen Journalisten, die/der zu Themen wie Klima, Nachhaltigkeit, Energie, Ernährung, Digitalisierung, Kognitionswissenschaften an einem der Forschungsinstitute im proWissen Potsdam Netzwerk und dem Potsdam Research Network recherchieren möchte.

Der Aufenthalt sollte eine Woche dauern und im 4. Quartal 2019 stattfinden.

Bis zum 10. Mai 2019 können sich interessierte Wissenschaftsjournalistinnen und -journalisten bewerben!

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung.