WPK-Veranstaltungen

Hintergrundgespräch

Kommunikation der Klimakrise: umsichtig Schocken – oder Panik verbreiten?

Termin: 15. April 2021 | Wie ist unser Selbstverständnis als Journalistinnen und Journalisten bei der Berichterstattung über die Klimakrise? Wie kann man die notwendigen Diskussionen anstoßen, ohne Panik zu erzeugen? Wie finden wir das richtige Maß zwischen Aktivismus, Information und Verharmlosung? Müssen wir von unserer Fixierung auf die CO2-Emissionen weg, und was können wir aus der aktuellen Corona-Krise lernen? Diese und weitere Fragen möchten wir mit Volker Wittpahl und Ihnen in einem virtuellen Forum diskutieren.

mehr

Workshop

Klimadaten und -tools für Journalist:innen

Termin: 18. März 2021 | Mit Klimadaten und Modellen können wichtige Aussagen über Klimabedingungen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft getroffen werden. Doch Datensätze machen natürlich noch keine Story. Wo findet man die wichtigsten, interessantesten und neusten Datensätze der Klimaforschung und wie nutzt man diese Daten für eine Story, die den Leser nicht nur interessiert, sondern fesselt?

mehr

Workshop

In Coronazeiten für Print, Online und Hörfunk arbeiten

Termin: 19./20. Februar 2021 via Zoom | Freie PrintjournalistInnen bekommen Tipps, wie sie ihre Themen auch für Hörfunk und Online anbieten können; Was muss bei Recherche und Interviews beachtet werden, welche Unterschiede gibt es beim Schreiben und wie sehen erfolgreiche Kurzexposés aus? Wie haben sich Hörfunk und Print in Zeiten des Online-Journalismus verändert – und was kommt noch auf sie zu? Wie wirken sich zunehmendes Angebot von Audio-Dateien und verbesserte Sprachübertragung im Internet aus?

mehr

Schreiben - Die Frischzellenkur

Workshop

Schreiben - Die Frischzellenkur

Online-Schreibwerkstatt am 30. Oktober 2020. Nach einigen Jahren in der Komfortzone kann es bei Journalist:innen zu folgenden Symptomen kommen: Die Kreativität leidet, die Texte holpern, es knarzen die Sätze. Textdoktor Ariel Hauptmeier setzt genau an diesen Wehwehchen an. Er zeigt, welche Therapiemöglichkeiten es gibt. Wie ihr präziser formuliert, eleganter erzählt und steinige Sätze solange poliert, bis sie funkeln.

mehr

Techniken und Tools für Digitale Kreativität

Workshop

Techniken und Tools für Digitale Kreativität

Termin: 29. Oktober 2020 12 Uhr | Wie setze ich den gefühlt 100sten Text zum Thema x möglichst kreativ um? Kreativität lässt sich lernen. In dem 60-minütigen Webinar werden einige kreative Techniken und digitale Hilfsmittel vorgestellt, die dabei helfen, Texte und Themen ganz neu anzugehen.

mehr

Vertragsrecht für Freie Journalist*innen

Workshop

Vertragsrecht für Freie Journalist*innen

Unterschreiben oder nicht? Passagen streichen, ergänzen, umschreiben? Was ist ok und wogegen sollte man sich wehren? Verträge auszuhandeln gehört für freie Journalist*innen zum Handwerkszeug. Wer seine Rechte kennt – und um sie kämpft, verhandelt und verdient besser. Im Webinar am 21.09.2020 klären wir die wichtigsten Fragen rund um das Vertragsrecht für freie Journalist*innen.

mehr

Was bedeutet die Pandemie für afrikanische Staaten? Webtalk

Hintergrundgespräch

Was bedeutet die Pandemie für afrikanische Staaten? Webtalk

Wenn wir über das neue Corona-Virus berichten, schauen wir in der Regel auf die Situation in unserem Land – und auf unsere europäischen Nachbarn. Doch was bedeutet die Pandemie für afrikanische Staaten? Wie ist die aktuelle Situation in verschiedenen afrikanischen Ländern und welche Rolle spielt eine Impfung? Darüber wollen wir mit Experten von „Ärzte ohne Grenzen“ (MSF) diskutieren – als Webtalk am Donnerstag, den 4. Juni von 10-12 Uhr

mehr

Radio für Ein- und Umsteiger

Workshop

Radio für Ein- und Umsteiger

Termin: 8.+ 9. Mai 2020 in Köln | Wie nehme ich O-Töne auf und mit welcher Audio-Schnittsoftware bearbeite ich sie? Wie schreibt man fürs Hören und wie gelingen die eigenen Sprachaufnahmen am besten? Wie produziert man einen kompletten Radio- / Podcast-Beitrag und veröffentlicht ihn? Der WPK-Workshop „Radio für Ein- und Umsteiger“ liefert Antworten auf all diese Fragen – nicht nur theoretisch, sondern v.a. "hands-on".

mehr

Rohstoffförderung und Rekultivierungsmaßnahmen - Recherche-Reise nach Sachsen

Recherchereise

Rohstoffförderung und Rekultivierungsmaßnahmen - Recherche-Reise nach Sachsen

Termin: 26.-29. April 2020 | Auf dem Programm stehen unter anderem der Besuch des Flussspatbergwerks in Oberwiesenthal, die Bergakademie Freiberg, das Helmholtz-Institut für Ressourcentechnologie, das Geokompetenzzentrum Freiberg sowie die Wismut GmbH.

mehr

Cybersicherheit und Künstliche Intelligenz

Recherchereise

Cybersicherheit und Künstliche Intelligenz

Recherchereise zum Saarland Informatics Campus vom 19. bis 21. Januar 2020

mehr