Aktuelles

Innovative Strategien im Journalismus

25.01.2018 | Welche journalistischen Projekte sind von vornherein zum Scheitern verurteilt, hinter welchen steckt eine Menge Potential? Im Workshop "Innovative Strategien im Journalismus" sind WissenschaftsjournalistInnen und Startup-Gründer aus dem Journalistmus zusammengekommen, um Erfahrungen auszutauschen und zukünftige, eventuell gemeinsame Projekte anzudenken. Die Ergebnisse des Workshops sind in einer Dokumentation zusammengefasst.

mehr

Operation Explorer - Daten aus dem Gesundheitssystem für Journalisten aufbereitet

17.11.2017 | Mit dem Projekt "Operation Explorer" stellt das Science Media Center (SMC) Journalisten Daten aus dem Gesundheitssystem zur Verfügung und hilft ihnen dabei, diese auszuwerten und aufzubereiten. Ergebnis der Auswertung sind Karten, auf denen Unterschiede in der Gesundheitsversorgung sichtbar werden - für Journalisten häufig Ausgangspunkt eigener Geschichten.

mehr

Auszeichnung "Stein im Brett" für die WPK

25.10.2017 | Die Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK) ist heute mit dem "Stein im Brett" ausgezeichnet worden. Mit diesem Preis würdigt der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) Personen und Organisationen, die sich in besonderem Maße um die Geowissenschaften verdient gemacht haben.

mehr

Veranstaltungen

Brasilianischer Bundesstaat Piauí

Brasilianischer Bundesstaat Piauí

Termin: 14.-27.März 2018 | Schwerpunkte der Recherchereise im Bundesstaat Piauí im Nordosten Brasiliens sind Archäologie, Umwelt und (Öko-)tourismus. In Piauí liegt das Weltkulturerbe Serra da Capivara mit kilometerlangen prähistorischen Felsmalereien, archäologischen Fundstellen und einem großen Nationalpark mit einzigartigem Ökosystem. Die Funde in der Serra da Capivara tragen zu einer neuen Theorie der Besiedlung Amerikas bei und könnten unser Wissen über die kulturelle Entwicklung der Menschheit deutlich erweitern. Um Umwelt und Tourismus geht es im Nationalpark Sete Cidades mit seinen einmaligen Felsformationen sowie am größten offenen Flussdelta Südamerikas, das Parnaíba-Delta mit seinen riesigen Mangrovenwäldern.

mehr

SciCAR - WHERE SCIENCE MEETS COMPUTER ASSISTED REPORTING

Konferenz

SciCAR - WHERE SCIENCE MEETS COMPUTER ASSISTED REPORTING

Termin: 24.-26. September 2018 | SciCAR ist eine Konferenz, die die Kooperationsbereitschaft zwischen Wissenschaftlern, Wissenschafts- und Datenjournalisten auslotet. Mit der jährlichen Veranstaltung an der TU Dortmund geht SciCAR der Frage nach, wie durch den Einsatz von Methoden der Wissenschaft und neuen Zugängen zu verlässlichen Daten journalistisch relevante Beiträge entstehen können.

mehr

Service

Stellen + Stipendien

Journalist-in-Residence-Fellowship am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb

Das Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb bietet Journalisten/innen die Möglichkeit zu dreimonatigen Gastaufenthalten im Rahmen eines Journalist-in-Residence-Fellowship. Bewerbungsfrist: 16. März 2018.

mehr

Journalistenpreise

Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus

Bewerbungsschluss Online-Bewerbung 02. April 2018 | Prämiert herausragende Leistungen im Bereich des Wissenschaftsjournalismus. Es wird je ein Preis in den Kategorien Text (Wortbeiträge Print und Online), elektronische Medien (TV, Hörfunk & Multimedia) und Nachwuchs (Jahrgang 1989 und jünger) ausgelobt. Dotierung: Print 5.000 Euro, elektronische Medien 5.000 Euro, Nachwuchspreis 2.500 Euro.

mehr

Stellen + Stipendien

MDC Berlin sucht Leiter/in der Abteilung Kommunikation

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft(MDC)sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiterin der Kommunikationsabteilung. Bewerbung bis 25.02.18

mehr