• WPK Recherche Jour Fixe: Datensicherheit in der Recherche II
    4. Juli 2024

    Wir schauen uns konkrete Programme und Tools an, mit denen sich der journalistische Alltag - und das Privatleben - datensicher gestalten lassen. Von Kalenderapps über Mailadressen und Cloudspeichern bis hin zu alternativen Betriebssystemen stellen Carolin Riethmüller und Peter Welchering konkrete Alternativen vor.

  • WPK Regio-Treff Rheinland in Köln
    3. Juli 2024

    Mitglieder der WPK und der Freischreiber treffen sich zum Gedankenaustauch in Köln.

  • ganzohr 2024 - Wissenschaftspodcasting
    14. Juni 2024 16. Juni 2024

    Das Treffen ist ein Forum für alle Fragen rund um Audio und Wissen(schaft)svermittlung und ist offen für alle Personen, die im Bereich Podcasts und Wissenschaft aktiv sind bzw. aktiv werden möchten oder sich für die Potenziale von „Wissen auf die Ohren“ interessieren.

  • Veröffentlichung der Nationalen Strategie für gen- und zellbasierte Therapien
    12. Juni 2024

    Im Futurium wird am 12. Juni das Strategiepapier für gen- und zellbasierte Therapien ian die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger, übergeben.

  • KI-Grundlagen für Wissenschaftsjournalist:innen
    7. Juni 2024

    Die Teilnehmer:innen werden in verschiedene Grundlagen der künstlichen Intelligenz für Journalist:innen eintauchen und lernen, wie ein gut strukturierter Prompt zusammengesetzt ist, wie man effektiv mit KI-Tools kommuniziert, wie KI bei Recherchen helfen kann und wie Daten mit KI analysiert und dargestellt werden können

  • Recherche Jour Fixe: Die Recherchen und die Informationsfreiheit
    6. Juni 2024

    Journalisten und Bürger brauchen ungehinderten Zugang zu Informationen. Dabei helfen sollen Informationsfreiheitsgesetze, die aber noch nicht in allen Bundesländern in Kraft sind. Jüngste Recherchen zu den RKI-Files oder zum Corona-Expertenrat zeigen, dass auch Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz nicht unbedingt sofort zum Erfolg führen.

  • Pressetermin: Einblicke in das DKMS-Stammzell-Entnahmezentrum und die neue Stammzellbank in Dresden
    6. Juni 2024

    Rundgang durch das DKMS Collection Center und unsere DKMS Stem Cell Bank

  • Forschung für Flug, digitale Baustellen und Quantentechnik - Recherchereise nach Braunschweig
    2. Juni 2024 4. Juni 2024

    Anfang Juni besuchen wir zwei Exzellenzcluster zur Luftfahrt und Metrologie sowie den Sonderforschungsbereich für Digitales Bauen der TU Braunschweig.

  • re:publica Berlin 2024
    27. Mai 2024 29. Mai 2024

    Die re:publica 24 findet vom 27.-29. Mai 2024 in der STATION Berlin statt. Das Festival für die digitale Gesellschaft steht in diesem Jahr unter dem Motto „Who cares?“

  • WPK Recherche Jour Fixe: Faktenprüfung als Methode
    2. Mai 2024

    In diesem Recherche Jour Fixe geht es um die Faktenprüfung als Methode innerhalb des Recherche-Prozesses. Dazu zählt die Beschaffung von Vergleichsmaterialien, die digitale Quellenanalyse, der Abgleich von Metadaten, die Analyse von Bildinhalten sowie die systematische Inhalte-Falsifikation.

  • TELI-Pressekonferenz mit Jean Pütz: Mit grünem Methanol Klima und Wirtschaft retten
    30. April 2024

    Am 30. April 2024 (17 Uhr) stellt Jean Pütz im PresseClub München ein Konzept vor, mit dem sich seiner Ansicht nach sowohl das Klima als auch der Wirtschaftsstandort Deutschland retten lassen. Im Mittelpunkt des Konzepts steht grünes Methanol als zukünftiger Weltenergieträger.

  • Als freie:r Journalist:in parallel für Print, Online und Hörfunk (& Podcast?) arbeiten
    26. April 2024 27. April 2024

    Der Workshop richtet sich an alle freie:n Journalist:innen, die sich mit der „Dreigleisigkeit“ (noch) schwer tun. Freie Printjournalist:innen bekommen Tipps, wie sie ihre Themen auch für den Hörfunk anbieten können; Hörfunkjournalist:innen lernen, wie sie die Themen auch der Online- oder Printredaktion schmackhaft machen.

  • Medien Camp 2024
    25. April 2024 26. April 2024

    In der Kulturbrauerei Berlin können angehende JournalistInnen einen Einblick in die Medienbranche erhalten und mit Profis in Kontakt kommen.

  • "Jede:r zweite Deutsche lebt allein". Webinar: Typische statistische Fallstricke erkennen und vermeiden
    19. April 2024

    Ziel des Workshops ist es, die Statistikkompetenzen von JournalistInnen so zu stärken, dass sie typische Fehler in Medien schnell entdecken und in eigenen medialen Produkten vermeiden lernen.

  • WPK Recherche Jour Fixe: Datensicherheit in der Recherche
    4. April 2024

    Wie können wir Suchmaschinen nutzen und auf Social Media recherchieren ohne selbst ausgespäht zu werden? Mit welchen Tools lassen sich digitale Quellen geschützt verifizieren? Wie kann ich im Darknet mit dem TOR-Browser recherchieren?

  • Klima-Pressekonferenz 2024 des Deutschen Wetterdienstes
    26. März 2024

    Themen der live und online stattfindenden Pressekonferenz:
    Neue Bodenfeuchtevorhersagen für Deutschland / Energiewetter 2023 / Saharastaub-vorhersagen für die Energiewirtschaft / Klimatologische Einordnung des Jahres 2023

  • WPK-Pressekonferenz: Der Weg zur DATI
    25. März 2024

    Warum es relativ lang gebraucht hat, bis zur DATI die ersten Schritte erfolgten, wie die erste Pilotphase gelaufen ist, wie Hochschulen und Wissenschaft zu DATI stehen und was nun in Erfurt passiert, wo die Agentur ihren Hauptsitz haben wird, darüber sprechen wir am 25. März mit drei AkteurInnen.

  • Crashkurs Online-Moderation
    13. März 2024 14. März 2024

    Wie du Online-Events und Workshops professionell moderierst und authentisch und sicher vor der Webcam auftrittst

  • Recherche-Jour-Fixe: Recherchen im EU-Dschungel
    7. März 2024

    Wir versuchen mit unserem Recherche Jour Fixe eine kleine Schneise ins Dickicht des EU-Dschungels zu schlagen. Peter Welchering und Markus Becker (Spiegel-Korrespondent Brüssel) geben einen Überblick über die diversen EU-Organe und geben Tipps, welche Anlaufstellen bei Recherchen zu EU-Themen nützlich sind.

  • Themen-Brainstorming WISSENSWERTE
    4. März 2024

    Gelegenheit, Eure Anregungen und Ideen für die WISSENSWERTE 2024 einzubringen. Worüber müssen wir unbedingt reden? Wen sollten wir unbedingt mal einladen? Welche Themen brennen Euch unter den Nägeln? Was ist bei der #WW23 in Freiburg gut gelaufen, was können wir besser machen, welche neuen Formate wünscht Ihr Euch?

  • Besser schreiben mit KI - Wie dir ChatGPT & Co. beim Texten helfen
    1. März 2024

    Ariel Hauptmeier zeigt dir in diesem 4-stündigen Kompaktkurs, wie du die neuesten Tools effizient einsetzt, um klarer, eleganter und verständlicher zu schreiben. Und er gibt Tipps, wie du einen persönlichen Chatbot mit eigenen Vorgaben fütterst, damit die KI für dich maßgeschneidert Texte knetet, walzt, ausrollt, backt, präsentiert. 

  • #Hackathon: KI im Journalismus
    29. Februar 2024

    Jetzt ist Zeit für Lösungen! Die wollen wir gemeinsam mit allen, die Lust haben, erarbeiten. Im Rahmen eines sogenannten digitalen "Hackathons" brainstormen wir zweieinhalb Stunden lang konkrete Ideen und wandeln sie in erste Projektskizzen um. Am Ende stehen im Idealfall konkrete Lösungsansätze und Motivierte, die sich an deren Umsetzung machen.

  • WPK Recherche Jour Fixe: Welche Microblogging-Dienste brauchen wir für die Recherche?
    1. Februar 2024

    Twitter und/oder Mastodon und/oder Bluesky - welche Plattformen benötigen wir für unsere Recherchen und wie setzen wir welche für welchen Zweck ein?

  • Hintergrundgespräch mit Bundesminister Cem Özdemir
    1. Februar 2024

    Exklusiv für WPK-Journalist:innen!

  • Besser schreiben mit KI - Wie dir ChatGPT & Co. beim Texten helfen
    19. Januar 2024

    Ariel Hauptmeier zeigt dir in diesem 4-stündigen Kompaktkurs, wie du die neuesten Tools effizient einsetzt, um klarer, eleganter und verständlicher zu schreiben. Und er gibt Tipps, wie du einen persönlichen Chatbot mit eigenen Vorgaben fütterst, damit die KI für dich maßgeschneidert Texte knetet, walzt, ausrollt, backt, präsentiert. 

  • Freischreiber-Webinar: Einstieg in den Bewegtbild-Journalismus
    12. Dezember 2023

    Medienhäuser setzen heute mehr denn je auf die informative und emotionale Kraft des bewegten Bildes. Auf Fernsehkanälen, auf Webseiten, Blogs und in Social Media spielen Film, Video und Animation eine wichtige Rolle. Freie Kolleg:innen, die diesem Trend folgen, gewinnen Redaktionen als Auftraggeber.

  • (Last) SciCon-Lecture "Looking ahead: Neue Energiequellen für die Transformation des Journalismus"
    11. Dezember 2023

    Auf der SciCon-Konferenz am 9. und 10. November dieses Jahres in Berlin wurden viele neue Ideen vorgestellt. Wir wollen nun die letzte Session der Online-Reihe SciCon 2.0 nutzen, um diese Ideen zu bündeln und weiterzudenken. Einerseits suchen wir nach Möglichkeiten, neue Energiequellen für die Zukunft des (Wissenschafts-)Journalismus zu nutzen, andererseits wollen wir erkunden, wie das in den letzten drei Jahren entstandene SciCon-Netzwerk dazu beitragen kann.

  • Wie kommt Wissenschaft in die Gesellschaft?
    7. Dezember 2023

    Wie kann die Wissenschaft ihre Forschungsergebnisse leicht verständlich an die Gesellschaft vermitteln? Zu Gast ist die renommierte Physikerin, Autorin und Influencerin Sabine Hossenfelder, die mit ihrem YouTube-Kanal „Science without the Gobbledygook“ sowie ihren Büchern ein internationales Millionenpublikum erreicht.

  • WPK Recherche Jour Fixe: Das Recherche-Interview
    29. November 2023

    Im WPK Recherche Jour Fixe stellen wir einmal im Monat nützliche Tools aus verschiedenen Bereichen vor und diskutieren Herausforderungen journalistischer Recherche.

  • Journalistenseminar „Alles über Zellkulturen – von der Grundlagenforschung zu Therapieansätzen“
    29. November 2023

    Im Rahmen des Seminars erfahren Sie aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse und können mit Forschenden direkt in Kontakt treten. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die DSMZ als vielfältigste Bioressourcen-Sammlung der Welt.

  • "Jeder zweite Deutsche lebt allein". Webinar: Typische statistische Fallstricke erkennen und vermeiden
    24. November 2023

    Ziel des Workshops ist es, die Statistikkompetenzen von JournalistInnen so zu stärken, dass sie typische Fehler in Medien schnell entdecken und in eigenen medialen Produkten vermeiden lernen.

  • "Digitale Mittagspause" mit den Freischreibern: Altersvorsorge über die Pensionskasse Rundfunk
    14. November 2023

    Info-Date zur Rentenabsicherung per Pensionskasse Rundfunk

  • Berlin Science Week: Wie wird aus Forschung Gesundheit? 8. Future Medicine Science Match
    9. November 2023

    Schwerpunkt des diesjährigen Future Medicine Science Match ist das "Innovations-Ökosystem für Gen- und Zelltherapien" und die Frage, wie dieses aussehen muss, damit Forschungsergebnisse erfolgreich in Lösungen für das Gesundheitswesen von morgen umgesetzt werden können. Speaker u.a.: Karl Lauterbach, Franziska Giffey

  • Parallel für Print, Online und Hörfunk arbeiten
    3. November 2023 4. November 2023

    Der Workshop richtet sich an alle freie:n Journalist:innen, die sich mit der „Dreigleisigkeit“ (noch) schwer tun. Freie Printjournalist:innen bekommen Tipps, wie sie ihre Themen auch für den Hörfunk anbieten können; Hörfunkjournalist:innen lernen, wie sie die Themen auch der Online- oder Printredaktion schmackhaft machen.

  • WPK Mitgliederversammlung
    26. Oktober 2023

    12:30 Uhr - 14:00 Uhr, Wissenswerte, Messe Freiburg

  • WISSENSWERTE 2023
    25. Oktober 2023 27. Oktober 2023

    Die 20. (!) Ausgabe der Wissenswerte findet vom 25. bis 27. Oktober 2023 in Freiburg statt.

  • Presseworkshop "Quantentechnologien"
    23. Oktober 2023

    Schrödingers Katze, spukhafte Fernwirkung und Teleportation: Was steckt hinter diesen Begriffen und welche spannenden Anwendungen wird uns die Quantenphysik noch ermöglichen? Im Presseworkshop „Quantentechnologien“ erklären Expert:innen interessierten Journalist:innen die Grundlagen und geben einen Einblick in ihre aktuelle Forschung im Bereich Quantencomputing, Quantenkommunikation und Quantensensorik.

  • Wanderung im UNESCO Global Geopark Vulkaneifel
    14. Oktober 2023

    Am Samstag, 14. Oktober 2023 sind wir mit Forschenden im UNESCO Global Geopark Vulkaneifel unterwegs. Die Region ist Schauplatz aktueller geologischer wie klimatologischer Forschungen. Mit den derzeit laufenden seismologischen Untersuchungen möchte man dem seltenen und bislang wenig verstandenen Vulkanismus der noch aktiven Region auf den Grund gehen. Die Erforschung der Klimageschichte steht vor allem am Meerfelder Maar im Blickpunkt.

  • SciCon-Lecture: Journalismus für die demokratische Gesellschaft - wie innovative Medien neue Qualität erzeugen
    11. Oktober 2023

    Klaus Meier und Maike Körner werden über die wichtigsten Ergebnisse einer internationalen Innovationsforschung berichten. Die Veranstaltung ist Teil der zehnteiligen virtuellen Lecture-Reihe „Science Journalism in the Digital Age II“ (SciCon 2.0)

  • „Aus die Maus – Forschungsstandort Deutschland in Gefahr?“
    10. Oktober 2023

    Forschende bemängeln eine stetig zunehmende Bürokratie, die sich etwa in aufwändigen und langen Genehmigungsprozessen von Tierversuchen niederschlägt.  Zugleich unterscheiden sich diese Regelungen von Bundesland zu Bundesland. Die Behörden würden sich hier eine Einheitlichkeit wünschen.Hemmt zu viel Bürokratie den wissenschaftlichen Fortschritt in Deutschland? Schränkt dies das Grundrecht der Forschungsfreiheit ein? Droht womöglich eine Abwanderung von Forschung ins Ausland? Antworten gibt es beim Medienworkshop/Online-Dialog der Initiative Tierversuche verstehen.

  • SciCar 2023
    29. September 2023 30. September 2023

    Die SciCAR will Daten, Journalist:innen und Wissenschaftler:innen zusammenzubringen, um Kooperationen im Bereich Computer Assisted Reporting (CAR) zu initiieren und den interdisziplinären Austausch von Ideen, Methoden und Projekten zu fördern.

  • Recherche Jour Fixe: KI-Werkzeuge in der WPK-Toolbox für digitale Recherche
    27. September 2023

    Wir erweitern die WPK-Toolbox für die digitale Recherche mit nützlichen KI-Werkzeugen

  • SciCon-Lecture: Kleines Land - große Presse. Was wir von unserem Nachbarn Luxemburg lernen können
    25. September 2023

    Céline Flammang, Luc Caregari und Leonard Novy stellen das luxemburgische System der Presseförderung im europäischen Kontext vor und diskutieren, was auf Deutschland übertragbar sein könnte.

  • Crashkurs "Besser schreiben"
    1. September 2023

    Vier Stunden für funkelnde Sätze. Ausgehend von euren Texten schmiedet ihr mit Trainer Ariel Hauptmeier Sätze, die sitzen und meißelt Absätze, die auf den Punkt kommen.

  • SciCon-Lecture: Youth & Media - wie ermutigt man junge Menschen, sich mit Nachrichten und Medien zu beschäftigen?
    31. August 2023

    Wie gewinnt man ein junges Publikum? Wie ermutigt man junge Menschen, sich mit Nachrichten und Medien zu beschäftigen? In der SciCon-Online-Lecture werden drei innovative Beispiele aus drei unterschiedlichen Ländern präsentiert.

  • Recherche Jour Fixe: KI-Werkzeuge, Plagiate und die Wissenschaft
    30. August 2023

    KI-Werkzeuge sind im Hochschulalltag längst angekommen und verändern ihn rasant. Jetzt liegen die ersten Fälle vor, dass Prüfungsarbeiten von ChatGPT geschrieben wurden. Um das zu verhindern – und dazu muss es ja erkannt werden – werden wiederum verschiedene Detektoren eingesetzt, also auch wiederum Software. Wie solche Prüfsoftware arbeitet, welche Grenzen sie hat und wie sich die Debatten über generative KI und die über Plagiate unterscheiden, aber auch strukturelle Gemeinsamkeiten aufweisen - das wollen wir im Recherche Jour Fixe am 30. August 2023 mit Alexander Lasch diskutieren, der die Professur für germanistische Linguistik an der TU Dresden innehat.

  • Siggen 2023
    24. Juli 2023 28. Juli 2023

    Die Tagung Siggen 2023 findet vom 24. bis 28. Juli 2023 auf Gut Siggen an der Ostsee statt, um über zentrale Themen und Trends sowie Chancen und Herausforderungen der Wissenschaftskommunikation zu diskutieren. Bis zum 15. Juni kann man sich noch für eine Teilnahme bewerben.

  • Freischreiber-Schreibwerkstatt
    30. Juni 2023

    Wie schreibe ich einen Text so, dass ihn möglichst viele bis zum Ende lesen? Schreibwerkstatt der Freischreiber mit Trainerin Johanna Romberg. Rabatt für wpk-Mitglieder.

  • Sommerpause WPK-Geschäftsstelle
    26. Juni 2023 9. Juli 2023

    Die WPK-Geschäftsstelle legt vom 26. Juni bis zum 9. Juli eine Pause ein

  • Webinar: Besser redigieren
    19. Juni 2023

    Wie motiviere ich Autor:innen, wie formuliere ich Kritik? Wie erfasse ich die innere Logik eines Textes, wie röntge ich die Struktur? Wie schreibe ich langweilige Absätze so um, dass daraus interessante Absätze werden? Andererseits: Wie stark darf, wie stark soll ich eingreifen? Wo wird es geschmäcklerisch? Was sind die einzelnen Schritte in einem guten Redigierprozess, und in welcher Reihenfolge sind sie am sinnvollsten? Effizientes Redigieren auf Augenhöhe - das heißt kooperativ, im Einklang mit den Autor:innen - ist eine Schlüsselkompetenz für Journalisten. In diesem Workshop wollen wir einige allgemeine Regeln entwickeln.

  • WPK Recherche Jour Fixe: Cross-Border Journalismus
    24. Mai 2023

    Beim WPK Recherche Jour Fixe am 24. Mai 2023 beschäftigen wir uns mit grenzüberschreitendem Journalistmus, der Cross-Border Recherche. Gästinnen: Astrid Viciano & Brigitte Alfter

  • SciCon-Lecture: Newsletter und Briefings
    17. Mai 2023

    Newsletter und Briefings sind zu einem wichtigen Instrument der Informationsbeschaffung und Meinungsbildung für Entscheider geworden – und mischen den Journalismus auf. In der SciCon 2.0-Session wollen wir uns zwei der spannendsten journalistischen Innovationsprojekte hierzulande ansehen.

  • Journalist:innen - viel mehr als Statisten der Statistik. Strategien & Tipps zur Erhebung, Auswertung und Bewertung von Daten und Studien
    12. Mai 2023 13. Mai 2023

    Im dritten Research³-Workshop des Rhine Ruhr Center for Science Communication Research (RRC) lernen JournalistInnen und Journalisten den richtigen Umgang mit Daten, Studien und Statistiken. Anreise, Übernachtung und Teilnahme kostenfrei.

  • Cochrane-Symposium: Wie kann evidenzbasierte Gesundheitspolitik gelingen?
    11. Mai 2023 12. Mai 2023

    Gute politische Entscheidungen brauchen eine solide Wissensbasis. Doch wie gelingt der Transfer von der Wissenschaft in politische Entscheidungsprozesse? Dieser Frage geht das 3. Symposium von Cochrane Deutschland  nach.

  • Hoch hinaus – Spitzenforschung zu KI, Nachhaltigkeit und Hochgebirge WPK-Recherchereise in die Schweiz
    7. Mai 2023 13. Mai 2023

    Eine Recherchereise mit breitem Themenspektrum: Nachhaltigkeit, Robotik, KI (Zürich), Schnee- und Lawinenforschung (Davos), Forschung in großer Höhe (Jungfraujoch)

  • Lessons learned from COVID-19 vaccine and biomedicine development: Online-Perspektivengespräch „PEI im Zentrum der Pandemiebekämpfung“
    3. Mai 2023

    Referent: Prof. Dr. Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts

  • Crashkurs Online Moderation inkl. Trainingssession
    3. Mai 2023 4. Mai 2023

    Wie du Online-Events und Workshops professionell moderierst und authentisch und sicher vor der Webcam auftrittst. Mit Daniela Grittner, Personal Performance Coaching Berlin

  • Freischreiber-Crashkur "Selbstmanagement"
    28. April 2023

    Wie du dich als freie:r Journalist:in besser strukturierst und mehr Zeit für dich und deine wichtigen Projekte hast. Mit Luisa Willmann.

  • WPK Recherche Jour Fixe: Deep Fakes - Wie erkenne ich KI-generierte Bilder?
    26. April 2023

    Mit welchen Methoden lassen sich Bilder und Fotos identifizieren, die mit Hilfe von KI erstellt wurden?

  • Freischreiber-Crashkurs "Resilienz für freie Journalist:innen"
    21. April 2023

    Geschmeidig durch die Krise kommen, das klingt schön. Doch Hand aufs Herz: Geht das überhaupt? In diesem Halbtageskurs der Freischreiber stellt Andrea Mertes dir die besten Skills aus Psychologie, Neurowissenschaft und Meditationsforschung vor, angepasst auf die Herausforderungen des freien Journalismus. 

  • Vortrag: RNA - Vom Beginn des Lebens zur Heilung genetischer Erkrankungen
    13. April 2023

    Vortrag von wpk'lerin Edda Grabar und Ulrich Bahnsen im Naturwissenschaftlichen Verein Hamburg zu den Möglichkeiten der RNA-Therapie.

  • Freischreiber-Webinar: Elterngeld für Freie
    31. März 2023

    Frei arbeiten und in Elternzeit gehen – (wie) klappt das? In diesem Webinar erklärt euch unsere Expertin Verena Dias die wichtigsten Regeln und Tipps bei Planung, Antrag und Bezug von Elterngeld.

  • Research.Table - ein neues Medium | Diskussionsrunde auf Initiative des WPK-Freundeskreises
    29. März 2023

    "Das größte unabhängige Start-up für Qualitätsjournalismus in Deutschland" - so sieht sich Table.Media selbst. Seit Anfang 2023 gibt es digitale Professional Briefings auch zu Themen aus Forschung und Bildung: das Research.Table. Wie funktioniert das Geschäftsmodell von Table.Media? Wie will sich Research.Table positionieren? Und wie ist die dortige Redaktion organisiert?

  • KI im journalistischen Alltag - Ändert sich was durch ChatGPT? (Recherche Jour Fixe)
    29. März 2023

    Der Hype um die generative künstliche Intelligenz ChatGPT ist ungebrochen. Ändert sich durch GPT-4 und ChatGPT Grundlegendes im journalistischen Alltag? Ist ChatGPT vertrauenswürdig, überflüssig oder gar gefährlich? Für welche journalistischen Arbeiten kommen KI-Tools bedenkenlos in Frage und auf welche KI-Anwendungen können JournalistInnen getrost verzichten? Diese und weitere Fragen klären wir im WPK Recherche Jour Fixe mit Peter Welchering und Eva Wolfangel.

  • Crashkurs: Besser redigieren
    24. März 2023

    Wie motiviere ich Autor:innen, wie formuliere ich Kritik? Wie erfasse ich die innere Logik eines Textes, wie röntge ich die Struktur? Wie schreibe ich langweilige Absätze so um, dass daraus interessante Absätze werden? Andererseits: Wie stark darf, wie stark soll ich eingreifen? In diesem Crashkurs entwickelt Ariel Hauptmeier mit den Teilnehmenden Regeln für ein effizientes Redigieren auf Augenhöhe.

  • Fachkonferenz Experimenteller Wissenschaftsjournalismus
    22. März 2023 24. März 2023

    Die Tagung will aktuelle Trends, Entwicklungen und Experimente im Wissenschaftsjournalismus untersuchen, durch interdisziplinären Austausch gemeinsam in die Zukunft blicken und künftige Trends und Entwicklungen identifizieren.

  • Erdgas aus, Erdwärme an? Geothermie und Lithiumgewinnung - WPK-Recherchereise nach Karlsruhe und Umgebung
    19. März 2023 22. März 2023

    In Karlsruhe und Umgebung besichtigen wir Geothermiekraftwerke und beschäftigen uns mit dem Thema "Lithiumgewinnung in Deutschland".

  • SciCon-Lecture: Monetarisierungsoptionen für den Journalismus im digitalen Zeitalter
    15. März 2023

    In dieser SciCon 2.0-Session stellt der Direktor des Reuters Institute for the Study of Journalism, Rasmus Kleis Nielsen, mögliche Antworten auf große Fragen vor: Welche Potenziale in marktförmig oder anderweitig tragfähige Monetarisierungsoptionen stehen dem Journalismus im einem digital revolutionierten und pluralisierten Medienumfeld offen? Welche neue, innovative Geschäfts- und Bezahlungsmodelle könnten sich wirtschaftlich behaupten?

  • SciCon-Lecture: Wie belebt man News Deserts? Drei gute Beispiele, wie mit öffentlichem Geld der Strukturwandel im Lokaljournalismus gefördert werden kann
    2. März 2023

    Die Fläche an Regionen weitet sich aus, in denen es keine unabhängigen journalistischen Angebote mehr gibt. In der dritten SciCon 2.0-Session blicken wir auf Projekte, die mit kreativen Ideen solche News-Wüsten wiederbeleben wollen.

  • Podcasting für Einsteiger und Auffrischer:innen
    24. Februar 2023 25. Februar 2023

    Was macht einen Podcast aus? Welche Konzepte sollten angehende Podcasterïnnen kennen? Was hat es mit Bitraten, Feeds, Metadaten und Hosting auf sich? Wie nehme ich unterwegs oder (remote) von zu Hause auf, wie schneide ich richtig – und was kann ich alles falsch machen? Das WPK-Webinar beantwortet all diese und weitere Fragen, gibt einen ersten Überblick über das Thema und vermittelt anhand praktischer Übungen die wichtigsten Aspekte, die zum Einstieg ins professionelle Podcasting wichtig sind.

  • Vortrag: Endlagern und vergessen? Die ungelösten Probleme mit dem Atommüll und alternative Entsorgungskonzepte
    22. Februar 2023

    Wie könnte der Pfad zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Atommüll aussehen? Der Vortrag von wpk'ler Dirk Eidemüller stellt die wichtigsten Grundlagen und ethischen Dilemmata vor und soll zum gemeinsamen Nachdenken und Diskutieren anregen.

  • WPK Recherche Jour Fixe: Wie gut ist die Informationsqualität der Medien in Deutschland?
    22. Februar 2023

    Über die Informationsqualität in deutschen Medien wird derzeit kräftig debattiert. Was ist dabei noch von der Methodik der Medienforschung abgedeckt ist und was kommt als rein politische Botschaft daher? Wie gehen wir also mit Medienforschung etwa zur Lage der Informationsqualität um? Und wie können wir Recherchemängel zur Informationsqualität deutscher Medien vermeiden?

  • Presseworkshop "Gentherapie - Hoffnung für Seltene Erkrankungen"
    15. Februar 2023

    Im Vorfeld des Welttages der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar 2023 lädt das Berlin Institute of Health @Charité zu einem Presseworkshop ein.

  • Themen-Brainstorming WISSENSWERTE 2023
    1. Februar 2023

    Worüber müssen wir unbedingt reden? Wen sollten wir unbedingt mal einladen? Welche Themen brennen Euch unter den Nägeln? Was ist bei der #WW22 in Bremen gut gelaufen, was können wir besser machen, welche neuen Formate wünscht Ihr Euch? Bringt Eure Ideen für die WISSENSWERTE 2023 ein!

  • SciCon-Lecture: Beyond Disruption - Journalism in the Digital Age (Vortragender: Jeremy Caplan)
    1. Februar 2023

    Wie wird der Journalismus der Zukunft aussehen? Wird es noch Verlage und Sendeanstalten geben? Im zweiten Vortrag der SciCon-Lecture-Reihe befasst sich Jeremy Caplan mit dem Strukturwandel im Journalismus und dessen Auswirkungen auf die journalistische Infrastruktur.

  • YouTube, TikTok, Instagram: So funktionieren digitale Wissensformate
    28. Januar 2023

    Wie erzählt man komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge auf Instagram und TikTok? Wie schafft man es, dass Kürze nicht mit Oberflächlichkeit einhergeht? Und wie muss ein Video gestaltet sein, damit User:innen dranbleiben – auch in einem hart umkämpften Feed, zwischen Tiervideos und Tanzcontent?

  • WPK Recherche Jour Fixe: Damit die digitale Recherche gelingt - Die WPK-Toolbox für die journalistische Ermittlungsarbeit
    25. Januar 2023

    Peter Welchering stellt die Werkzeuge aus der Toolbox für die digitale Recherche vor. Nur für WPK-Mitglieder und -Freund:innen.

  • Freischreiber: Crashkurs Mehrfachverwertung
    17. Januar 2023

    In dem kurzen Workshop der Freischreiber erfahrt Ihr alles Wichtige zur Mehrfachverwertung: von der Themenentwicklung über die Strukturierung der Recherche und der Textproduktion bis hin zu Kommunikations- und Verhandlungstipps mit Redaktionen. Am Ende des Crash-Kurses werdet Ihr wissen, wie sich aus zukünftigen Projekten aber auch dem Story-Archiv das Maximum herausholen lässt – sowohl finanziell als auch in puncto Reichweite, Portfolioerweiterung und Netzwerken mit Redaktionen.

  • SciCon-Lecture: Who gets to know and how: News for the Rich, White, and Blue (Vortragende: Nikki Usher)
    16. Januar 2023

    Die Online-Lecture-Reihe Scicon - Science Journalism in the Digital Age 2023 wird fortgesetzt. Von Januar bis September 2023 finden zehn Online-Sessions statt, in denen Medien-Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland Perspektiven für einen zukunftsfähigen Wissenschaftsjournalismus aufzeigen. Den Auftakt wird Nikki Usher von der Universität San Diego machen.  Am 16.01.23 hält die Kommunikationsexpertin einen Vortrag mit dem Titel “Who gets to know and how: News for the Rich, White, and Blue ?”

  • WPK Recherche Jour Fixe: Mastodon & das Fediversum
    30. November 2022

    Die Nutzerzahlen bei Mastodon steigen rasant an seit Elon Musk Twitter übernommen und ins Chaos gestürzt hat. Damit ist allerdings auch die Zahl der Fragen gewachsen: Wie funktioniert Mastodon? Bei welcher Instanz soll ich mich anmelden – und was ist eine Instanz überhaupt? Kann ich meine lieb gewonnenen Twitter-Kontakte mit umziehen? Eignet sich Mastodon genau so gut zu Kommunikation und Recherche – oder ist die dezentrale Struktur für die eigenen Zwecke mehr Nach- denn Vorteil?

  • Tigermagen, Töten oder Durchfüttern - Wohin mit den nicht verwendbaren Tieren?
    24. November 2022

    Wie soll man mit Tieren umgehen, die zum Einsatz für wissenschaftliche Experimente gezüchtet wurden, aber aus diversen Gründen dann nicht für die Versuche geeignet und verwendbar sind? WPK und die Initiative Tierversuche verstehen laden zum Online-Dialog ein.

  • Wissenschaft als Nachricht (Vortragsreihe "Wissensmacher" an der TU Dortmund)
    21. November 2022

    Dozentin: Anja Martini, Wissenschaftsredakteurin ARD-aktuell

  • Freischreiber: Crashkurs Reportage mit Ariel Hauptmeier
    18. November 2022

    Was kommt noch gleich ins Portal? Welche 10 Möglichkeiten eines Einstiegs gibt es? Wie bildhaft schreiben und gleichsam mit dem Kameraauge? Wie Reportagethemen finden, wie eine Dramaturgie entwickeln, wie Protagonist*innen einführen, und was war noch mal mit der zweiten Ebene?

  • Online-Crashkurs „Studien und Statistiken für Journalist:innen"
    7. November 2022

    Ist die neue Studie wirklich der Durchbruch? Kann ich der Untersuchung trauen? Und was wollen mir die Zahlen im Ergebnis-Teil sagen?
    Im Seminar lernen die Teilnehmenden, schnell zu entscheiden, ob sie sich in die gefundene Studie vertiefen sollten oder ob sie sich ein anderes Thema suchen können.

  • WPK Recherche Jour Fixe: das Recherche-Interview
    26. Oktober 2022

    Wie können wir das Interview zum optimalen Nachrichtenvehikel machen? Wie sieht eine gute Vorbereitung aus? Welche Dialogstrategien / Fragetechniken gibt es? Was hat es mit der Glaubwürdigkeitshierarchie im Interview auf sich? Welche Rollen existieren im Interview und wie richten wir unsere Gesprächstechniken auf unterschiedliche Interviewpartner ein? Diese und weitere Fragen klären wir im Recherche Jour Fixe Oktober 2022

  • WPK Mitgliederversammlung 2022
    18. Oktober 2022

    Am 18. Oktober 2022 kommen die Mitglieder der WPK zur Jahresversammlung auf dem Gelände der Messe Bremen zusammen, um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und um künftige Projekte zu diskutieren.

  • WissensWerte 2022
    17. Oktober 2022 19. Oktober 2022

    Dietrich Krauss von der ZDF Anstalt gibt im Eröffnungsvortrag „Zum Totlachen“ Impulse, wie Journalismus und Satire in polarisierten Öffentlichkeiten zusammenwirken. Außerdem werden wir Krisenberichterstattungsmanagement in mehrfacher Hinsicht betreiben: Klimakrise, Krieg, Corona. Vor allem beim Klimajournalismus stellt sich die Frage: Ist die Berichterstattung in den Massenmedien noch „ahead of the curve“ - oder laufen uns Wissenschaftler:innen und Aktivist:innen kommunikativ davon? Außerdem gibt’s auf der WISSENSWERTE ein Corona-Update - Was wir über Nebenwirkungen wissen und was nicht – die Diskussion um Sex vs. Gender, Deep Fakes, Science Podcasts und und und…

  • Eine Frage der Disziplin? Strategien für gelungene journalistische Recherchen zwischen verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen. Ein RRC-Workshop
    16. Oktober 2022 17. Oktober 2022

    Die Vielfalt wissenschaftlicher Fachdisziplinen stellt für den Wissenschaftsjournalismus eine wachsende Herausforderung dar. Welche Expertise ist relevant, wenn man die Corona-Politik einschätzen oder die Folgen des Klimawandels einordnen möchte? Nach welchen Kriterien können wir begründet entscheiden, wer zu Wort kommt – und wer nicht?

  • WPK Stammtisch in Köln
    4. Oktober 2022

    Nach langer Online-Quarantäne wagen wir uns mit dem Stammtisch wieder in die Realität: Wir treffen uns am 4.10. am Museum Ludwig. Wir sprechen über den Innovationsfonds und alles, was Euch gerade beschäftigt.

  • Gut leben als freie/r Journalist/in - Workshop der Reporter-Akademie
    17. September 2022 18. September 2022

    Im Workshop "Gut leben als freie/r Journalist/in" geht es um das ganze Rüstzeug, das freie Journalistinnen und Journalisten brauchen, um sich erfolgreich am Markt zu behaupten.

  • Online-Moderation: Trainingssession
    14. September 2022

    In dem vierstündigen Workshop arbeiten wir in verschiedenen Trainingssessions intensiv daran, wie du dich glaubwürdig und sicher vor der Kamera präsentierst und so deine Online Projekte noch erfolgreicher umsetzen kannst.

  • Online-Crashkurs „Studien und Statistiken für Journalist:innen"
    6. September 2022

    Ist die neue Studie wirklich der Durchbruch? Kann ich der Untersuchung trauen? Und was wollen mir die Zahlen im Ergebnis-Teil sagen?
    Im Seminar lernen die Teilnehmenden, schnell zu entscheiden, ob sie sich in die gefundene Studie vertiefen sollten oder ob sie sich ein anderes Thema suchen können.

  • WPK Recherche Jour Fixe: TOR-Browser und Anwendung im Darknet
    31. August 2022

    Was brauchen JournalistInnen, um Licht ins Darknet zu bringen, d. h. um dort recherchieren zu können? Zunächst einmal wird ein sogenannter TOR („The Onion Router“)-Browser benötigt. Dann gibt es spezielle Suchmaschinen für das TOR-Netzwerk, das „Hidden-Wiki“ und einiges mehr. In dem Recherche-Jour-Fixe am Mittwoch, 31. August 2022, 16-17 Uhr, werden wir über all dies sprechen – und auch direkt anwenden.

  • Recherchereise Gatersleben
    28. August 2022 29. August 2022

    Kurzreise auf Initiative des Crop Trust und des IPK Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung nach Gatersleben. Besichtigung zentrale Forschungsinfrastruk-tureinrichtungen wie die IPK-PhänoSphäre und die Bundeszentrale Ex-Situ Saatgutbank sowie Gespräche mit führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

  • SciCAR 2022
    26. August 2022 27. August 2022

    Die SciCAR will Daten, Journalist:innen und Wissenschaftler:innen zusammenzubringen, um Kooperationen im Bereich Computer Assisted Reporting (CAR) zu initiieren und den interdisziplinären Austausch von Ideen, Methoden und Projekten zu fördern.

  • European Conference of Science Journalism ECSJ 2022
    10. Juli 2022 13. Juli 2022

    Investigating Science - So lautet das Motto der diesjährigen European Conference of Science Journalism (ECSJ), die im Vorfeld zum EuroScience Open Forum (ESOF) im niederländischen Leiden stattfinden wird.

  • Vertragsrecht für freie Journalist:innen - Fokus Zweitverwertung
    5. Juli 2022

    Unterschreiben oder nicht? Passagen streichen, ergänzen, umschreiben? Was ist OK und wogegen sollte man sich wehren? Verträge auszuhandeln gehört für freie Journalist:innen zum Handwerkszeug. Wer seine Rechte kennt – und um sie kämpft, verhandelt und verdient besser.

  • Expert:innen-Suche - Recherche Jour Fixe
    29. Juni 2022

    Wie finde ich relevante Expertinnen und passende Experten für meine Berichterstattung? In diesem Recherche Jour Fixe stellt Peter Welchering Tools und Wege für eine effektive Expert:innensuche vor. Als Gast mit dabei ist Daniel Nölleke vom Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Sporthochschule Köln. Er ist gewissermaßen Expert:innen-Experte.

  • SHARE TO CARE - Ergebnisse des Modellprojektes "Making SDM a Reality"
    29. Juni 2022

    Die Ergebnisse des Modellprojektes werden am 29.06. in der Bundespressekonferenz in Berlin vorgestellt.